BARnim im Wandel Anpass.BAR
BARnim im WandelAnpass.BAR

In welcher Natur wollen wir leben?

 

Weite Teile der Barnimer Natur sind geprägt von ausgedehnten Wäldern, zahlreichen Seen und einer reichstrukturierten Kulturlandschaft. Diese Landschaft, wie wir sie kennen, ist aber auch bedeutenden Veränderungen unterworfen, z.B. durch den Ausbau von erneuerbaren Energien oder sich verändernden klimatischen Bedingungen.

In welcher Natur möchten wir, die Bewohnerinnen und Bewohner des Barnim leben? Wie können wir der Natur auch gerade im Hinblick auf den Klimawandel so helfen, dass sie uns weiterhin unterstützt und mit vielfältigen Leistungen, wie z.B. Kühlung und Wasserregulation versorgt? Durch welche Bedrohungen wird die Funktions- und Leistungsfähigkeit der Natur geschwächt und wie können wir ihnen begegnen?

Diesen Fragen möchten wir in einem Beteiligungsprozess mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Barnim nachgehen. Die Ergebnisse dieses Prozesses sollen in die Landschaftsplanung des Landkreises einfließen. Der daraus entstehende Landschaftsrahmenplan dient dann als Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung von Natur und Landschaft im Landkreis. 

 

Werden Sie aktiv!

Leben Sie im Barnim? Dann nehmen Sie doch an unserer Umfrage zu Natur und Naturzufriedenheit im Barnim teil.

 

Im Dialog gestalten! Sie sind herzlich eingeladen, bei unseren nächsten Workshops mitzumachen.

 

Leben Sie im Barnim?

Dann nehmen Sie an unserer Umfrage zu Natur und Naturzufriedenheit teil!

Eine Kooperation zwischen

Das Projekt ‘Partizipative und ökosystembasierte Anpassung an den Klimawandel – Landschaftsrahmenplanung als Kommunikations- und Gestaltungsprozess‘ (AnpassBar) gefördert durch das Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Centre for Econics and Ecosystem Management e.V. Fachbereich für Wald und Umwelt der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde